previous arrow
next arrow
Slider

Willkommen bei LUCA Magnetics!

Ihr Spezialist für hochwertige Dauermagnete

Dauermagnete von großer Hochwertigkeit  bestehen aus einem Stück hartmagnetischen Materials. Dazu gehören Legierungen aus EisenCobaltNickel oder bestimmte Ferriten. Einen Dauermagneten zeichnet ein gleichbleibendes Magnetfeld aus. Elektrische Leistungen – wie bei Elektromagneten – müssen also nicht aufgewendet werden. Ihre Einsatzfelder sind vielfältig. Sowohl in der Automobilindustrie als auch bei Elektromotoren, Windkraftanlagen (um nur einige zu nennen) sind sie nahezu unentbehrlich.

Hochwertige Dauermagnete

Dauermagnete aus SmCo

SmCo

SmCo war das erste Seltenerdmagnetmaterial, das Anfang der 1960er Jahre entwickelt wurde. Einige moderne Sm2Co17-Typen haben die Energie eines Neodym-Magneten, können jedoch die Arbeitsenergie bei höheren Temperaturen beibehalten. Sie haben eine hohe Feldstärke, Temperaturtoleranz und Korrosionsbeständigkeit.

Dauermagnete aus NdFeB

NdFeB

Von Elektrofahrzeugmotoren, zu Festplattenaktuatoren, Sensoren, bis zu magnetisch gekoppelten Pumpen - Neodym Magnete werden in zahlreichen Gebieten angewendet. Viele Geräte, die jetzt einen Permanentmagneten verwenden, können mit einem Neodym-Magneten kleiner und leistungsfähiger gestaltet werden.

Dauermagnete aus AINiCo kaufen

AlNiCo

Das Material Alnico wurde erstmals in den 1930er Jahren eingesetzt und ist die älteste Form von Permanentmagneten. Alnico kann sowohl in Guss- als auch in Sinterfirmen hergestellt werden. Alnico-Magnete sind leicht zu magnetisieren und weisen eine hohe Korrosionsbeständigkeit auf. Sie werden dort eingesetzt, wo hohe Temperaturen herrschen und / oder sehr stabile Eigenschaften erforderlich sind.

Dauermagnete aus FeCroCr

FeCrCo

FeCrCo-Magnete wurden in den 1970er Jahren entwickelt. Die FeCrCo-Permanentmagnetlegierung ist für ihre Duktilität und Bearbeitbarkeit vor der abschließenden Wärmebehandlung bekannt. Die Beschaffenheit des Materials mit niedrigem Kobaltgehalt ist dann wie weicher Stahl.

Ferrit-Dauermagnete

Ferrite

Ferritlagersteine wurden vor Jahrtausenden entdeckt, als Steine gefunden wurden, die auf magische Weise unsichtbare Kräfte zeigten. Die heutigen Ferritmagnete sind eine Verbesserung dieses Grundmaterials. Diese können vom Typus her "weiche" oder "harte" sein, die unterschiedliche magnetische Koerzitiven aufweisen.

Bonded

Die Herstellung der kunststoffgebundenen Magnete erfolgt mit einem thermoplastischen Bindemittel. Bonded Magnete werden dann später in der Automobilindustrie (z.B. bei Airbags), in der Haustechnik, etwa in Deckenventilatoren und in vielen weiteren Motoren und Sensoren eingesetzt.

Einsatzgebiete

Ob in der Autoindustrie, im Flugverkehr oder in der Spielzeugindustrie- Hochwertige Dauermagnete werden in unzähligen Gebieten eingesetzt.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns jederzeit!

Hier finden Sie uns:

LUCA Magnetics

Crengeldanzstr. 35
58455 Witten

Tel.: 02302 9886583
Fax: 02302 9886584
E-Mail: lucamagnetics@aol.com